Aktuelles

News Aktuelles beim VGsU
Liebe VGSU – Mitglieder,
Liebe Sportlerinnen und Sportler,

die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus stellen aktuell jeden von uns vor große Herausforderungen und bedingt durch die Einschränkungen des öffentlichen Lebens ist auch der organisierte Sport betroffen und gemeinsame Bewegungseinheiten in der Turnhalle, auf dem Sportplatz oder im Park sind aktuell nicht möglich.

Alle Einschränkungen zielen auf die Eindämmung der Epidemie ab und sind im Interesse unserer aller Gesundheit. Sämtliche Maßnahmen sollten daher von uns allen mitgetragen und unterstützt werden!

Auch wenn derzeit keine regulären Vereinsangebote durchgeführt werden können, ist es umso wichtiger, dass wir alle – so gut es in der Krisenzeit geht – in Bewegung bleiben, bis wir uns dann wieder gemeinsam zum Sporttreiben treffen können. Denn regelmäßige Bewegung ist einer der Hauptfaktoren für ein funktionierendes Immunsystem und dieses brauchen wir gerade alle mehr als zuvor. Ältere Menschen gehören darüber hinaus zur Risikogruppe und weisen ein erhöhtes Infektionsrisiko auf.

Daher sollten alle Vereinsmitglieder und Kursteilnehmer*innen in dieser Zeit so gut es geht in Bewegung bleiben!

Der Deutsche Turnerbund (DTB) hat daher ein Programm zusammengestellt, welches sich speziell an Frauen und Männer ab 60 Jahren richtet und eine Vielzahl von Übungen umfasst, die sowohl in den eignen vier Wänden als auch draußen im Garten durchgeführt werden können: Das GYMWELT-Spezial 60 Plus: „Mach mit, bleib fit!“.

Ab sofort wird jeden Montag eine neue Bewegungseinheit veröffentlicht, die eine Vielzahl an Übungen enthält, die für Jederfrau und Jedermann geeignet und ohne Geräte durchzuführen sind. Das Programm ist kostenfrei und für alle online zugänglich.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier:

https://www.dtb.de/gymwelt/gesund-und-fit-zu-hause-trainieren/gymwelt-spezial-60-plus/

Gemeinsam bleiben wir gesund und bewegt zu Hause!

Ihr VGSU-Team

02.04.2020
◊ Corona: Kein Sport beim VGSU

Alle Angebote fallen ab sofort bis zum 19.04.2020 aus!

Der Vorstand des VGSU kommt der Aufforderung der Landesregierung NRW vom 15.03.2020 nach und stellt mit sofortiger Wirkung den gesamten Sportbetrieb ein.

Bleiben Sie dennoch – auch zu Hause – in Bewegung, denn bei aller angebrachten Vorsicht trägt der gesunde Lebensstil auch im Sinne einer moderaten körperlichen Aktivität zu einem stabilen Immunsystem bei!

Über aktuelle Entwicklungen zum Wiederbeginn von Bewegungsangeboten informieren wir Sie auf unserer Homepage oder telefonisch.

Der VGSU wünscht Ihnen alles Gute und beste Wünsche für Ihre Gesundheit!

16.03.2020
◊ Keine Rehasportveranstaltungen im Marienhospital Altenessen
◊ Neues Angebot: Körperliche Aktivität und Entspannung zur Vorbeugung bei Migräne / Spannungskopfschmerz
◊ Neues Angebot: Rehabilitationssport bei Polyneuropathie
◊ Projektende: Alpentrekking nach Krebserkrankung:

Das Projekt “Transalp – zu Fuß über den Berg” wird in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen beendet. Ab Frühjahr 2020 bietet der VGSU ein Fitnessprogramm speziell für onkologische Patienten an.
◊ Neues Angebot: Frühkindliche Bewegungsförderung
◊ Initiative: Bewegung gegen Krebs
◊ Mitgliedschaft beim VGSU
◊ Singen für die Lunge

Während der Renovierung der Kirche am Elisabeth-Krankenhaus stellt uns die Evangelische Kirchengemeinde Essen-Rüttenscheid die Altentagesstätte an der Isenbergstr. 81 zur Verfügung.
◊ KursleiterInnen gesucht für Kinderkurse und für Rehabilitationssport
◊ Neue Kursangebote

 

◊ Der VGSU wurde für das Präventionsangebot Active Kids ausgezeichnet
◊ VGSU ist Qualitäts-Bündnispartner gegen sexualisierte Gewalt
◊ Erwerb der Sportstätte Henri-Dunant-Str. 65

Kommentare sind geschlossen.