Krebsnachsorge

In der Krebsnachsorge werden die Möglichkeiten des Sports und seine Bedeutung für eine gesundheitsfördernde Lebensführung verstärkt genutzt.

Unter Berücksichtigung der besonderen Voraussetzungen der Betroffenen ist ein spezielles Bewegungsprogramm entwickelt worden. Damit wird insbesondere eine Verbesserung und Stabilisation der individuellen Leistungsfähigkeit erreicht.  Operationsbedingte Bewegungseinschränkungen können vermindert werden. Ebenso soll das Vertrauen in den eigenen Körper wiedergewonnen werden.

Der Erfahrungsaustausch mit anderen trägt dazu bei, die eigene Krankheit besser zu bewältigen.Betroffene nach oder mit einer Krebserkrankung können an folgenden fortlaufenden Angeboten teilnehmen.

Funktionelle Gymnastik, moderates Ausdauertraining,  Bewegungsspiele und Entspannung
Termine:fortlaufender Einstieg nach Kontaktaufnahme möglich
Uhrzeit:donnerstags von 18.15 – 19.00 Uhr
Ort:VGSU-Sportstätte, Henri-Dunant-Str. 65, 45131 Essen
Weitere Infos:AGBs Rehabilitationssport

Wassergymnastik
Termine:fortlaufender Einstieg nach Kontaktaufnahme möglich
Uhrzeit:montags von 18.30 – 19.15 Uhrdonnerstags von 17.45 – 18.30 Uhr
Ort:VGSU-Sportstätte (Bewegungsbad), Henri-Dunant-Str. 65, 45131 Essen
Weitere Infos:AGBs Rehabilitationssport

Kommentare sind geschlossen.