Wir über uns

Der Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie an der Universität Duisburg-Essen e.V. – kurz: VGSU – wurde 1989 von Medizinern und Sportpädagogen mit dem Ziel gegründet, Möglichkeiten der Gesundheitsförderung im Bereich der Prävention und Rehabilitation mit Mitteln der Bewegung wie des Sports und der Entspannung zu initiieren.

Der VGSU ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Essen eingetragen und hat vom Finanzamt die Gemeinnützigkeit bestätigt bekommen; von dort wurden wir als besonders förderungswürdig eingestuft. 1990 wurden wir in die Vereinigungen der Universität Duisburg-Essen aufgenommen.

Heute bietet der Verein ein breit gefächertes Programm an – von der Frühförderung von Kleinkindern über Entspannungstraining und Fitnessveranstaltungen bis bin zum Rehabilitationssport für Betroffene mit internistischen, neurologischen, psychischen oder orthopädischen Erkrankungen; die Leitung unserer Angebote obliegt engagierten und qualifizierten Fachkräften.

Darüber hinaus bemühen wir uns, wissenschaftliche Erkenntnisse zu gewinnen und in die Praxis umzusetzen, indem wir neben den o.g. Aktivitäten Therapiemaßnahmen für Patienten mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern erarbeiten und evaluieren sowie Seminare, Workshops, Vorträge und Schulungen anbieten.

Im Mittelpunkt unserer Bestrebungen steht der Mensch und seine Gesundheit und damit der Zustand körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens.

Kommentare sind geschlossen