Rehabilitationssport: Kosten für Selbstzahler

Auch nach Ablauf der Kostenübernahme durch die Krankenkasse können Sie weiter am Rehabilitationssport als Selbstzahler teilnehmen. Die Kursgebühren richten sich nach Veranstaltungsort und Dauer der Veranstaltung(en):

Veranstaltungsort: VGSU-Sportstätte, Henri-Dunant-Str. 65, 45131 Essen:

KursbezeichnungMitgliederNichtmitglieder
Wassergymnastik (45 Min.)121 €/1. Halbjahr 2018200 €/1. Halbjahr 2018
Rehasport (Halle; 45 Min.)84 €/1. Halbjahr 2018163 €/1. Halbjahr 2018
Rehasport (Halle; 60 Min.)109 €/1. Halbjahr 2018188 €/1. Halbjahr 2018
Lungensport (60 Min.)109 €/1. Halbjahr 2018188 €/1. Halbjahr 2018
Nierensport (60 Min.)159 €/1. Halbjahr 2018238 €/1. Halbjahr 2018
Herzsport (60 Min.)134 €/1. Halbjahr 2018213 €/1. Halbjahr 2018
Herzsport (75 Min.)146 €/1. Halbjahr 2018225 €/1. Halbjahr 2018
Herzsport (90 Min.)159 €/1. Halbjahr 2018238 €/1. Halbjahr 2018

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

trennlinie

Alle weiteren Veranstaltungsorte:

Veranstaltungsort:Mitglieder:Nichtmitglieder:
Knappschaftskrankenhaus
Wassergymnastik 45 Minuten72 €/Halbjahr150 €/Halbjahr
Marienhospital Altenessen
45 Minuten Angebote
60 Minuten Angebote
70 €/Halbjahr
80 €/Halbjahr
150 €/Halbjahr
160 €/Halbjahr
Ruhrlandklinik
60 Minuten Angebote80 €/Halbjahr160 €/Halbjahr
Werden
45 Minuten Angebote
  • Bewohner der Einrichtung Wohnen mit Service: 30 €/Halbjahr
  • Externe Teilnehmer:
    63 €/Halbjahr
  • Bewohner der Einrichtung Wohnen mit Service: 110 €/Halbjahr
  • Externe Teilnehmer:
    145 €/Halbjahr
60 Minuten Angebote
  • Bewohner der Einrichtung Wohnen mit Service: 63 €/Halbjahr
  • Externe Teilnehmer:
    72 €/Halbjahr
  • Bewohner der Einrichtung Wohnen mit Service: 145 €/Halbjahr
  • Externe Teilnehmer:
    155 €/Halbjahr
Altenbegegnungsstätte Isenbergstr. E-Rüttenscheid
45 Minuten Angebot70 €/Halbjahr150 €/Halbjahr

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

trennlinie

Die Kursgebühr ist für 6 Monate so kalkuliert, dass durch besondere Umstände, wie Schneechaos, kurzfristiger Übungsleiterausfall, kurzfristige Hallenschließung etc., 2 Stunden in 6 Monaten ausfallen können. Darüber hinaus werden ausgefallene Stunden nachgeholt – soweit es die Raum- und Personalsituation zulässt – oder entsprechend verrechnet.

Kommentare sind geschlossen