RehaSport bei internistischen Erkrankungen

Der RehaSport unterstützt die Krankheitsbewältigung durch gezielte Bewegungsmaßnahmen. Die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit sind dabei unumstritten: Alltagsbeschwerden werden vermindert und krankheitsbedingten Folgeschäden kann entgegengewirkt werden. Das Risiko an Folgeerkrankungen zu erleiden sinkt.

Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit internistischen Erkrankungen wie: Diabetes, Bluthochdruck, Lungenerkrankungen, Nierenerkrankungen, Stoffwechselerkrankungen (Eine Herzerkrankung muss ausgeschlossen sein!).

Dieses Angebot findet im Gymnastikraum/in der Halle statt; Zeitstunden: 45 Minuten.

Termine: fortlaufender Einstieg nach Kontaktaufnahme möglich
Uhrzeit: donnerstags von 18.30 – 19.15 Uhr
Ort: VGSU-Sportstätte, Henri-Dunant-Str. 65, 45131 Essen
Weitere Infos: Teilnahmevoraussetzungen – kostenlos bei Vorlage einer genehmigten RehaSport-Verordnung

Kommentare sind geschlossen