Herz-Kreislauf-Prävention

§20 – von Krankenkassen geförderter Präventionskurs

Ein gesundheitsorientiertes Bewegungs- und Ausdauertraining steht im Vordergrund dieser Veranstaltung. Das aerobe Ausdauertraining wird mit Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen kombiniert.

Auf schonende Weise werden viele Muskelgruppen des Körpers trainiert und das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Dies bewirkt positive Effekte auf Ihren Blutdruck und Stoffwechsel.

Ein effektives Training unter qualifizierter Anleitung – mit Herzfrequenzmessungen – garantieren das richtige, individuelle Belastungsmaß.

Termine: auf Anfrage
Uhrzeit: dienstags von 18.00 – 19.00 Uhr
Ort: VGSU-Sportstätte, Henri-Dunant-Str. 65, 45131 Essen

Bitte informieren Sie sich über die neuen Richtlinien der Krankenkassen zur Anerkennung von Maßnahmen in der Primärprävention § 20 SGB V und deren Fördermöglichkeiten.

Kommentare sind geschlossen