Tai Chi Chuan

VGSU in Kooperation mit dem Hochschulsport der Universität Duisburg-Essen!

Tai Chi Chuan ist eine chinesische Bewegungskunst, die von alters her der Erhaltung der Gesundheit, der Heilung von Krankheiten, der Selbstverteidigung und der körperlichen und geistigen Erholung dient. Durch das Training einer aufrechten, bewussten und aus der Lebensmitte entstehenden Haltung und Bewegung werden Aufmerksamkeit, Gelassenheit und körperliche Entspannung zunehmend verwirklicht. Gelehrt und gelernt wird die Kurzform des Yang Stils nach Kobayashi. Das Üben des Tai Chi Chuan kann durch seine harmonischen Bewegungen und die Betonung der Entspannung sogar in unserer heutigen modernen Industriegesellschaft helfen entspannter zu sein.

Termine: 25.08.2017 – 13.10.2017 (nicht am 15.09. + 06.10.2017)
Uhrzeit: freitags von 18.30 – 19.30 Uhr (fortgeschrittene AnfängerInnen)
freitags von 19.30 – 20.15 Uhr (AnfängerInnen)
freitags von 20.15 – 21.15 Uhr (Fortgeschrittene)
Weitere Infos: http://www.buchsys.de/due/angebote/aktueller_zeitraum_1/_Tai_Chi_Chuan.html

 

Kommentare sind geschlossen