Aus der Aktivität in die Stille – Tanzmeditation

VGSU in Kooperation mit dem Hochschulsport der Universität Duisburg-Essen!

Wenn wir nicht körperlich arbeiten oder Sport treiben, sind wir mit unserer Energie in erster Linie im Kopf: wir denken, planen, grübeln, erinnern uns, lernen…….vergessen unseren Körper und kommen aus dem Gedankenkarussell nur schwer heraus.

Um sich zu entspannen und den Geist zu erholen, ist es hilfreich, die Aktivitäten des Kopfes zur Ruhe kommen zu lassen, die Energie durch Bewegung, wie zum Beispiel durch Tanz, aus dem Kopf in den Körper zu lenken und sich danach Zeit für stille Meditation zu nehmen.

Meditation ist ein Zustand jenseits des Denkens, der uns auftanken und Kraft schöpfen lässt und uns nach innen führt.

Um das zu erreichen, werden wir in diesem Kurs eine Tanzmeditation üben, mit der wir nach der Bewegung zu verschiedenen Rhythmen in die Stille gehen können.

Bitte bequeme Kleidung, Stoppersocken, eine dicke Decke und – falls vorhanden – ein Sitzkissen mitbringen.

Termine: 22.08.2017 – 10.10.2017 (nicht am 19.09. + 26.09.2017)
Uhrzeit: dienstags von 19.15 – 20.30 Uhr
Weitere Infos: https://www.buchsys.de/due/angebote/aktueller_zeitraum_1/_Aus_der_Aktivitaet_in_die_Stille_-_Tanzmeditation.html

 

Kommentare sind geschlossen