Entspannung – Autogenes Training (AT)

§20 – von Krankenkassen geförderter Präventionskurs

Stress abbauen, (Prüfungs-)Ängsten vorbeugen oder einfach nur mal richtig tief entspannen: Autogenes Training ist der wissenschaftlich fundierte Königsweg der Entspannungsverfahren durch die Hinwendung zu sich selbst. Fast jeder Mensch kann es ohne Vorkenntnisse erlernen und leicht in seinen Alltag integrieren. Der Kurs bietet eine Einführung in die Entspannungstechnik nach Prof. Dr. J.H. Schultz und richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeden Alters.

Termine: auf Anfrage
Uhrzeit: dienstags von 18.15 – 19.30 Uhr
Ort: VGSU-Sportstätte, Henri-Dunant-Str. 65, 45131 Essen

Unsere Gesundheitskurse entsprechen den Qualitätsmaßstäben des §20 SGB V und können von Krankenkassen bezuschusst werden. Bitte fragen Sie Ihre Krankenkasse nach einer Kostenbeteiligung.

Kommentare sind geschlossen