Yoga – für Frauen nach Brustkrebs

VGSU in Kooperation mit dem Katholischen Klinikum Essen Nord – Marienhospital.

Yoga ist eine sehr alte und effektive Übungsform, die zu einer harmonischen Verbindung von Körper, Geist und Seele führt.

Nachgewiesene positive Effekte sind: Steigerung der körperlichen Belastbarkeit, Verbesserung der äußeren und inneren Haltung und Förderung der inneren Ruhe und Gelassenheit. Die Übungen können nachhaltig im Alltag umgesetzt werden.

Dies Angebot führt zu mehr Energie, Konzentration und Wohlbefinden – eine wichtige Unterstützung in der Krankheitsbewältigung auf dem Weg zur Gesundheit.

Inhalte: Atem-, Körper- und Entspannungsübungen

Termine: A: 03.05.2017 – 29.06.2017
B: 05.07.2017 – 23.08.2017
C: 11.10.2017 – 06.12.2017
Uhrzeit: A+B: mittwochs von 17.15 – 18.30 Uhr
C: donnerstags von 17.15 – 18.30 Uhr
Ort: Marienhospital, Hospitalstr. 24, 45329 Essen
Kursgebühr: A-C: jeweils 68,00 € (8 x)

 

Kommentare sind geschlossen