Prävention

Präventionsangebote beim VGSU für Jung und AltBei immer mehr Menschen wächst die Einsicht, dass zu einer gesunden Lebensführung auch gezielte Bewegungsangebote gehören, am besten, bevor aus Beschwerden und Unpäßlichkeiten Leiden bzw. Krankheiten werden können. Die alte Volksweisheit „Vorbeugen ist besser als heilen“ ist heute gültiger denn je.
Der VGSU bietet deshalb ein breites Spektrum an Präventionsangeboten, von Entspannungstechniken – Yoga, Autogenes Training – über Herz-Kreislauf-Training – Walking, Aqua-Jogging – bis hin zur Rückenschule / Wirbelsäulen-gymnastik.

Unsere Kurse Gesundheitsfördernde Maßnahmen der Primärprävention bieten Ihnen dazu in Theorie und Praxis Übungen und Informationen, die sich im Alltag nützlich anwenden lassen. Mit der Neufassung des § 20 Absatz 1 SGB V haben die Krankenkassen im Rahmen der Gesundheitsreform wieder einen erweiterten Handlungsrahmen. Die Kurse aus folgenden Handlungsfeldern sind als förderungsfähig anerkannt:

  • Bewegung zur Förderung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Bewegung zur Förderung des Muskel-Skelettsystems
  • Entspannung und Stressreduktion

Bitte fragen Sie Ihre Krankenkasse nach einer Kostenbeteiligung.
Das Ziel aller unserer Angebote ist es, die körperliche und geistige Beweglichkeit der TeilnehmerInnen im Miteinander zu fördern und möglichst lange zu erhalten.

Hinweis: Bitte beachten Sie diese Information der Krankenkassen!

Kommentare sind geschlossen