Bewegte Pause

Monotone Bewegungsabläufe und bewegungsarmes Verhalten am Arbeitsplatz sind Ursachen für das Rückenleiden der Deutschen. Die Bewegte Pause wirkt dem Bewegungsmangel mit regelmäßigen aktiven Einheiten von 10-15 Minuten entgegen, angeleitet von einem erfahrenen Trainer.

Die Mobilisations- und Kräftigungsübungen können direkt im Büro/Lager/Pausenraum in Arbeitskleidung durchgeführt werden.

Kommentare sind geschlossen